. .
Illustration
IHk-Präsident Windgassen © MICHAEL HENSEL

PRESSEMITTEILUNGEN

Änderungen beim Mindestlohngesetz

IHK-Präsident Thomas Windgassen bewertet Ankündigungen aus Berlin als Schritt in die richtige Richtung.mehr

Schiff mit Containern2 © BilderBox

PRESSEMITTEILUNGEN

Ungewissheit um Fahrrinnenanpassung hält an

Der EuGH setzt hohe Hürden für weitere Maßnahmen an Weser und Elbe. Nach dem Urteil der Luxemburger Richter zur Weservertiefung ist die IHK Stade besorgt um den Hafenstandort Norddeutschland.mehr

Netzwerke © Bilderbox

VERANSTALTUNG

Bundesprogramm für Langzeitarbeitslose

Bundesministerium für Arbeit und Soziales startet mit den örtlichen Jobcentern ein neues Programm. Auftaktveranstaltung im Landkreis Stade für Unternehmen am 9. September 2015.mehr

Neuer Inhalt (2) © Olympia-Initiative Hamburg

STANDORT- UND WIRTSCHAFTSPOLITIK

Olympische Spiele 2024 Hamburg

Hamburg bewirbt sich um die Olympischen Sommerspiele 2024. Der Elbe-Weser-Raum unterstützt die Bewerbung und sieht große Entwicklungschancen für ganz Norddeutschland.mehr

Industrie Rohrleitung © BilderBox

INNOVATIONS-INKUBATOR

Gelungener Brückenschlag

Nach Ablauf der Förderungsdauer hat das EU-Großprojekt Leuphana Innovations-Inkubator seine Erwartungen mehr als erfüllt. Arbeitsmarkt, regionale Unternehmen und Gründerkultur profitieren vom Wissenstransfer.mehr

Altenpflege. Frau in der Krankenpflege © Erwin Wodicka

AUS- UND WEITERBILDUNG

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen - Bedarfserhebung

Die IHK Stade verlängert die Bedarfserhebung zum Fortbildungsangebot „Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen“ im Elbe-Weser-Raum noch bis zum 15. Juli 2015. Interessierten Beschäftigten und Betrieben wird empfohlen, sich umgehend unverbindlich registrieren zu lassen.mehr

Zahnrad © BilderBox

ATLAS ZUM REGIONALEN INNOVATIONSKLIMA

Wie innovativ ist Niedersachsen?(PDF,1.098 KB)

Die IHKs haben die Regionen in Niedersachsen auf ihr Innovationsklima durchleuchtet: Welcher Bezirk ist besonders innovativ und wie lassen sich Innovationen darstellen?zum Download

© Bilderbox

UMSATZSTEUER

BMF erweitert Nichtbeanstandungsregelung bei Reverse-Charge für Metalllieferungen(PDF,33 KB)

Umsätze, die vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 ausgeführt werden, können nach dem Kroatien-BegleitG netto berechnet werden, auch wenn die erneute Änderung durch das ZollkodexanpassungsG dem entgegensteht.zum Download

  • KONTAKT

IHK Stade

Industrie- und Handelskammer Stade
für den Elbe-Weser-Raum
Am Schäferstieg 2 | 21680 Stade
Tel.: 04141/524-0 | Fax: 04141/524-111
E-Mail: info@stade.ihk.de
mehr

IHK Bildungszentrum

Industrie- und Handelskammer Stade
für den Elbe-Weser-Raum
Am Schwingedeich 6 | 21680 Stade
Tel.: 04141/524-188 | Fax: 04141/524-111
E-Mail: bildung@stade.ihk.demehr

Geschäftsstelle Cuxhaven

Industrie- und Handelskammer Stade
für den Elbe-Weser-Raum
Altenwalder Chaussee 7 | 27474 Cuxhaven
Tel.: 04721/7216-0 | Fax: 04721/7216-261
E-Mail: cuxhaven@stade.ihk.demehr

Geschäftsstelle Verden

Industrie- und Handelskammer Stade
für den Elbe-Weser-Raum
Johanniswall 17 | 27283 Verden
Tel.: 04231/9246-0 | Fax: 04231/9246-240
E-Mail: verden@stade.ihk.demehr

Öffnungszeiten

IHK Stade und IHK Bildungszentrum
Montag bis Donnerstag
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag
09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Geschäftsstellen Cuxhaven und Verden
Montag bis Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

mehr

  • THEMA DER WOCHE

02.07.2015

Zuwanderung und Integration: Weiter am Ball bleiben!

Der Wettbewerb um kluge Köpfe aus aller Welt wird zunehmen, und Deutschland muss noch attraktiver werden – gerade auch für Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten. Der DIHK fordert deshalb, die Zuwanderung von Hoch- und beruflich Qualifizierten, aber auch von Azubis weiter zu erleichtern. Darüber hinaus gelte es, im Ausland stärker für Deutschland zu werben, im Inland die Willkommenskultur zu stärken und nicht zuletzt der wachsenden Zahl von Flüchtlingen eine Perspektive zu bieten.

  • ZEITSCHRIFT WIRTSCHAFT ELBE WESER